Grundschule Dissenchen
Umweltschule
Menü

Projekte

Durch den Tagebau in direkter Nachbarschaft erleben die Kinder hautnah die Zerstörung der natürlichen Umwelt. Aus der Frage "Wie kann man das verhindern?" wurde "Wie können wir der Natur helfen?"

Je tiefer sich Schüler und Lehrer mit der UMWELT beschäftigten, desto umfangreicher wurden die interessanten Themen. Aus einzelnen Aktionen wurden Projekte und 1997 entstand ein Umweltkonzept, das alle Aktionen und Projekte zusammenfasst. Das Herzstück ist eine zusätzliche Stunde Umweltunterricht pro Woche ab Klasse 2.

Der greifbare Erfolg unseres Umweltkonzepts, d.h. unserer Umweltprofilierung, war schließlich 1999 die Verleihung des Titels "Umweltschule" durch das Stadtparlament Cottbus. Die Umwelterziehung wurde seitdem systematisch erweitert und vertieft und die Ziele und Aufgaben sind heute fest im Schulprogramm verankert.

Unsere Projekte


Der Umweltwettbewerb der Stadt Cottbus

Es ist Ehrensache, dass wir uns an der jährlich stattfindenden Umweltwoche der Stadt Cottbus beteiligen. Unsere Wettbewerbsbeiträge wurden bisher mit ausgezeichneten Platzierungen  gewürdigt.   

 

weiterlesen